Monatlicher Austausch über aktuelle Themen und Aktionen

Diesmal treffen wir uns im Feinkochwerk EATERY im
Alter Bahnhof von Hechendorf.

Gut essen und dabei auch noch was für die Umwelt tun? Dass das funktionieren kann, zeigt Marion Ruppaner, Landwirtschaftsreferentin des BUND Naturschutz in einem Vortrag. Gleichzeitig kann so der Dialog zwischen der Landwirtschaft und uns Verbraucher*innen gefördert werden. Denn bei jedem Einkauf treffen wir auch eine (umwelt-)politische Entscheidung: Wie kann Landwirtschaft zukünftig betrieben und damit unsere nähere Heimat und Landschaft gestaltet werden?

Der Vortrag gibt Entscheidungshilfen im Dschungel der Etiketten und Siegel und erklärt, was gesunde Ernährung so alles beinhalten könnte.