GermanEnglishFrenchUkrainianRussian

Neues Krankenhaus in Hechendorf?

Der Gemeinderat tagte letzen Dienstag in einer Sondersitzung um über das Ratsbegehren abzustimmen. Es bekamen sämtliche Änderungsanträge keine Mehrheit. So wollten einige Ratsmitglieder eine terminliche Verschiebung, eine genauere Standortbeschreibung oder die Aufnahme des Schutz-Status der Fläche mit in die Fragestellung aufnehmen.

Die Gemeinde will jetzt auch die Bürger*innen informieren, da laut FWG-Rat die Fakten auf dem Tisch liegen.

Grünen/BI-Rat bemängelt, dass nach wie vor die Antworten von Dr. Weiler und Landrat Frey nicht ausreichend sind und die Antworten, die gegeben wurden, der Öffentlichkeit nicht vermittelt werden dürfen.

Der ganze Bericht vom Merkur ist hier zu lesen:

https://www.merkur.de/lokales/starnberg/seefeld-ort29435/ratsbegehren-am-27-juni-90497285.html

In der SZ noch ein Bericht, der aufzeigt, dass noch nicht alle Fragen beantwortet sind:

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/seefeld-schwierige-klinik-planung-1.5283278